Automobilclub Vergleich

Als bekanntester und größter Automobilclub gilt der ADAC. Doch es gibt bessere Alternativen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Leistungen, Service und Mitgliedsbeitrag. Eine Übersicht.

Automobilclub Vergleichstabelle

AutomobilclubAvDACE ClassicADAC Plus
Jahresbeitrag64,90 € / 86,90 €68,80 €84 € / 109 €
Pannenhilfe (24h)weltweiteuropaweiteuropaweit
Pannen- / Unfallhilfeunbegrenztunbegrenzt über ACE-Notruf300 €
Abschleppenunbegrenztzur nächstgelegenen Fachwerkstatt / Verwerter oder gleichweit entfernten anderen Ort
(Inland max. bis 75 km / europ. Ausland max. bis 100 km)
300 € europaweit
Übernachtungskosten (Fahrer)bis 3 Nächte à 75 €bis 3 Nächte à 85 € p. Person & Nachtbis 3 Nächte à 85 €
Fahrzeugtransport (Ausland zu Wohn-
sitz/ Werkstatt, Reparatur über 3 Tage)
ja (nur europaweit)ja (In- und Ausland)ja
Fahrzeugrückholung (Fahrerausfall)jajaja
Fahrkosten nach Fahrzeugausfall
(Weiter- oder Rückfahrt zum Wohnsitz)
1. Klasse Bahn
über 1000 km auch Flug Economy Class (max. 10 000 €),
Kosten für öff. Verkehrsmittel bis 50 €,
außerhalb Europas max. 10 000 € für alle Personen
1. Klasse Bahn
über 1200 km auch Flug Economy Class

Kurzfahrten (Taxi, ÖPNV) bis 50 €
1. Klasse Bahn
über 1200 km auch Flug Economy Class
Mietwagen (nach Fahrzeugausfall)max. 7 Tage à 60 €
im Ausland max. 420 €
max. 7 Tage à 52 €
im Ausland max. 364 €
bis zu 7 Tage à 52 €
od. ADAC Club-
mobil max 7 Tage in Deutschland)
Krankenrücktransportjajaja
Rückholung von Kindernja, Kinder unter 16 Jahren mit Begleitperson per Bahn 1. Klasse
ab 1000 km Flug in Economy Class
sowie bis 50 € für öff. Verkehrsmittel
jja, Kinder unter 16 Jahren, Bahnfahrt 1. Klasse, ab 1200 km Flug
Economy Class

Kurzfahrt (Taxi & ÖPNV) bis 50 €
ja, für Kinder unter 16 Jahren
Anwaltliche Erstberatung (gratis)Verkehrsrecht (Clubanwalt)nur Verkehrsrechtnur Verkehrsrecht