Über uns

Die Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de ist seit 2004 eine zentrale, unabhängige Anlaufstelle für Fragen rund um nahezu alle Finanzthemen wie Kredite, Geldanlage, Versicherungen, Baufinanzierung, Strom- und Gasverträge, Vergleichsportale, Recht und Steuern.

Ehrliche und unabhängige Ratgeber für Verbraucher

In den Zeiten von Online-Vergleichsportalen, einer Vielzahl von Anbietern in allen Finanzproduktbereichen und dem sukzessiven Verschwinden von unabhängigen, regional agierenden Finanzberatern ist es wichtig, dass Verbraucher eine glaubwürdige Instanz haben, von der sie sich durch den Dschungel an Angeboten führen lassen können.

Exakt diese Anlaufstelle ist die Arbeitsgemeinschaft-Finanzen. Seit nunmehr 15 Jahren durchleuchten wir die unterschiedlichsten Finanzthemen und helfen dem Verbraucher dabei, die für sich am besten geeignete Versicherung, den idealen Kredit, den passendsten Stromanbieter usw. zu finden.

Dabei ist die Arbeitsgemeinschaft-Finanzen im Gegensatz zu vielen Finanzberatern und Vergleichsportalen komplett unabhängig von den dahinter stehenden Anbietern.

Im Fokus steht der Mehrwert für den Verbraucher.

Verbraucher sollen Fehler vermeiden

Das oberste Ziel der Arbeitsgemeinschaft-Finanzen ist, deutsche Haushalte dabei zu unterstützen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Fehler zu vermeiden – und so letztlich Geld zu sparen.

Für einen Laien auf dem Versicherungs-/Stromtarif-/Finanzanlage-/Kreditmarkt etc. ist es angesichts des nahezu nicht überschaubaren Angebots und der Feinheiten eines jeden Produkts bzw. Anbieters kaum möglich, das ideal passende Produkt zu identifizieren.

Wir bereiten die relevanten Informationen zu wichtigen Finanzprodukten wie Versicherungen, Kredite usw. transparent auf und geben den Verbrauchern konkrete Handlungsempfehlungen mit auf den Weg.

Wenn Sie unseren sorgfältig recherchierten Empfehlungen folgen, können sie einige Fehler und „Fallen“ der Anbieter umgehen und in der Konsequenz häufig viel Geld sparen.

Für Verbraucher ist die Nutzung von www.arbeitsgemeinschaft-finanzen.de inklusive aller Ratgeber und Inhalte vollkommen kostenlos – ohne Abogebühren, Downloadgebühren usw.

Die aufwändige Redaktionsarbeit, der Betrieb des Portals usw. verursachen zwar Kosten, diese werden jedoch durch sogenannte „Affiliate-Links“ zu besonders verbraucherfreundlichen Produkten finanziert.

Konkret funktioniert das so: Die Experten der Arbeitsgemeinschaft-Finanzen analysieren, welche Produkte oder Angebote verbraucherfreundlich sind. Diese Analyse erfolgt komplett unabhängig, frei von jeglichen finanziellen Interessen und mit der Auflage, dass die Redaktion die Produkte bzw. Angebote mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Wenn die Redaktion eine klare Handlungsempfehlung aussprechen kann, wird eine andere Abteilung der Arbeitsgemeinschaft-Finanzen aktiv, welche gegebenenfalls eine Kooperation mit dem Anbieter des empfohlenen Produkts vereinbart. Wenn der Nutzer dann auf einen Affiliate-Link klickt, kann es sein, dass die Arbeitsgemeinschaft eine Vergütung bekommt. Dem Verbraucher entstehen so keinerlei Kosten.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Kritik an uns? Wir freuen uns über jedes Feedback 🙂
Schreiben Sie an: redaktion@arbeitsgemeinschaft-finanzen.de