50.000 Euro Kredit

Aktualisiert: 26. Mai 2020 | Lena Mayer
Das Wichtigste auf einen Blick

  • Unsere Kreditsuchmaschine hilft Ihnen dabei, den besten 50.000 Euro Kredit zu finden.
  • Erwarten Sie den Eingang einer größeren Geldsumme in naher Zukunft, dann sollten Sie sicherstellen, dass eine kostenlose Gesamttilgung Ihres Kredites möglich ist.
  • + Große Auswahl+ Große Auswahl an Banken/Tarifen
  • + Sofortige Berechnung+ Sofortige Berechnung ohne Eingabe persönlicher Daten
  • + Filter- und Sortierung+ Viele Filter- und Sortiermöglichkeiten
  • + Einfacher und schneller Kredit+ Einfach Kreditrechner und schneller Kredit
  • + Individuelle Kreditangebote + Individuelle Angebote nach Eingabe persönlicher Daten
  • + Einfacher Kreditrechner+ Einfach zu bedienender Kreditrechner
  • + Individuelle Kreditangebote - Individuelle Angebote nach Eingabe persönlicher Daten
  • + Die besten Konditionen+ Die besten Konditionen bzgl. 2/3 Zinssatz im Test
  • + Sofortige Berechnung+ Sofortige Berechnung ohne Eingabe persönlicher Daten
  • + Viele Filtermöglichkeiten+ Zahlreiche nützliche Filtermöglichkeiten
Vergleichen Sie Kreditvergleichsportale + Banken auf einen Blick:
  • Verivox
  • Finanzcheck
  • Smava
  • Banken
  • Niedrigster 2/3 Zins zuerst
  • Bonitätsunabhängige Zinsen
Bank
Monatsrate
Effektiver Jahreszins
Anbieter
Alle Angaben ohne Gewähr. Aufgrund von tagesaktuellen Konditionsänderungen und leicht variierenden Berechnungsarten können sich die Raten- und Zinswerte unserer Kreditsuchmaschine von den tatsächlichen Raten und Zinsen der jeweiligen Anbieter unterscheiden. Teilnehmende Vergleichsportale und Banken.

In unserem Ratgeber

Wieviel Zinsen muss ich für 50.000 Euro bezahlen?

Die Nettodarlehenssumme von 50.000 Euro zahlen Sie über die von Ihnen gewählte Laufzeit an das Kreditinstitut zurück – inklusive Zinsen, versteht sich! Wie hoch diese Kreditzinsen ausfallen, kann pauschal nicht beantwortet werden.

Die Höhe der Sätze variiert von Bank zu Bank. Außerdem werden die Zinsen oft auch an die von Ihnen gewählte Laufzeit und Ihre Bonität angepasst. Mit nachgewiesen guter Bonität können Sie daher oft niedrigere Zinssätze ergattern, da Ihr Zahlungsausfallrisiko als geringer bewertet wird.

Damit Sie sich einen ersten Überblick darüber verschaffen können, wie sich die Gesamtsumme und die Ratenzahlungen bei einem 50.000 Euro Kredit verhalten, haben wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle einige Beispiele mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen durchgerechnet.

Beispiel: Monatliche Raten und Gesamtkreditbeträge für 50.000 Euro Kredit bei unterschiedlichen Zinssätzen und Laufzeiten

50.000 Euro Kredit zu1,99 % eff. Jahreszins3,99 % eff. Jahreszins5,99 % eff. Jahreszins
12 MonateGesamt:
50.535,71 €
Rate:
4.211,31 €
Gesamt:
51.067,70 €
Rate:
4.255,64 €
Gesamt:
51.593,42 €
Rate:
4.299,45 €
24 MonateGesamt:
51.033,59 €
Rate:
2.126,40 €
Gesamt:
52.066,57 €
Rate:
2.169,44 €
Gesamt:
53.093,71 €
Rate:
2.212,24 €
36 MonateGesamt:
51.534,70 €
Rate:
1.431,52 €
Gesamt:
53.078,21 €
Rate:
1.474,39 €
Gesamt:
54.622,23 €
Rate:
1.517,28 €
48 MonateGesamt:
52.039,05 €
Rate:
1.084,15 €
Gesamt:
54.102,61 €
Rate:
1.127,14 €
Gesamt:
56.178,94 €
Rate:
1.170,39 €
60 MonateGesamt:
52.546,64 €
Rate:
875,78 €
Gesamt:
55.139,76 €
Rate:
919,00 €
Gesamt:
57.763,76 €
Rate:
962,73 €
72 MonateGesamt:
53.057,46 €
Rate:
736,91 €
Gesamt:
56.189,63 €
Rate:
780,41 €
Gesamt:
59.376,61 €
Rate:
824,68 €
84 MonateGesamt:
53.571,52 €
Rate:
637,76 €
Gesamt:
57.252,21 €
Rate:
681,57 €
Gesamt:
61.017,39 €
Rate:
726,40 €

Worin unterscheiden sich der gebundene Sollzinssatz (p.a.) und der effektive Jahreszins?

Der Unterschied liegt in der Zusammensetzung. Während der gebundene Sollzinssatz den reinen Zinssatz der Bank darstellt, enthält der effektive Jahreszins bereits alle Nebenkosten, wie z.B. Bearbeitungsgebühren der Bank.

Beide Zinssätze werden für gewöhnlich in Spannen angegeben. Da Sie daher zunächst nicht genau wissen, welchen Zinssatz Sie erhalten werden, ist ein Vergleich schwierig. Jedoch gibt es einen dritten Zinssatz, der Ihnen hier hilft. Der sogenannte Zwei-Drittel-Zins, ist der Zinssatz den zwei Drittel der Kunden des Kreditinstituts erhalten.

Der Zwei-Drittel-Zins hilft Ihnen, die verschiedenen Angebote der Banken zu vergleichen. In der Ergebnisliste unserer Kreditsuchmaschine können Sie diesen Zinssatz im Text unter dem Angebot finden.

Kann ich mir einen 50.000 Euro Kredit leisten?

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie ehrlich mit sich sein. Gehen Sie alle Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben durch und verrechnen Sie diese, um herauszufinden wie viel Geld Sie am Ende des Monats für die Ratenzahlung eines 50.000 Euro Kredits übrig haben.

Nutzen Sie dazu am besten unseren Budgetrechner. Mit ihm können Sie einfach und schnell herausfinden, welcher Differenzbetrag Ihnen zur Verfügung steht.

Praxis-Tipp: Die Differenz aus Einnahmen und Ausgaben sollte nicht gleich einer Monatsrate sein. Lassen Sie sich selbst etwas finanziellen Spielraum für z. B. unerwartete Ausgaben!

Bei den Lebenshaltungskosten können Sie die folgenden Pauschalbeträge angeben:

  • 650 Euro für den Kreditnehmer
  • 250 Euro für jede weitere im Haushalt lebende Person
  • Einnahmen monatlich
  • Ausgaben monatlich

Worauf muss ich bei einem Kredit achten?

Nicht nur ein günstiger Zinssatz macht ein Kreditangebot attraktiv. Auch die weiteren Vertragskonditionen können von durchaus großer Bedeutung für Sie sein. Je nach persönlicher Situation können Sie sehr von kostenlosen Sondertilgungen oder sogar einer kostenlosen Gesamttilgung profitieren.

Gerade eine kostenlose Gesamttilgung wird allerdings nicht automatisch von jeder Bank gewährt. Banken dürfen bei vorzeitiger Rückzahlung eines Kredits eine Vorfälligkeitsentschädigung von bis zu 1% der Restschuld vom Kreditnehmer fordern. Sollte die Restlaufzeit des Vertrags unter 12 Monaten liegen, so darf noch eine Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 0,5% verlangt werden.

Sollten Sie also in der Position sein, in naher Zukunft eventuell einen größeren Geldbetrag zu erhalten, kann sich die Möglichkeit der kostenlosen Gesamttilgung durchaus auszahlen.

Wir haben hier noch einige weitere Punkte für Sie zusammengetragen, welche es sich lohnt zu überprüfen bevor Sie den Kreditvertrag unterschreiben:

  • Sind Sondertilgungen kostenlos möglich?
  • Ist die Umschuldung bzw. Ablösung bereits bestehender Kredite möglich?
  • Sind Ratenpausen kostenlos möglich?
  • Erhalten Bestands- und Neukunden unterschiedliche Konditionen?
  • Wie lange kann der Kreditvertrag widerrufen werden?
  • Kann eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden?

Verwendungszwecke für einen 50.000 Euro Kredit

50.000 Euro können einige Träume erfüllen. Hier haben wir ein paar Beispiele für Verwendungszwecke:

  1. Finanzierung eines Autos
  2. Sanierung einer Wohnung
  3. Umschuldung von bestehenden Krediten

Voraussetzungen und Unterlagen

Sobald eine Bank Geld verleiht, möchte sie sich natürlich auch sicher gehen, dass sie dieses nach der vereinbarten Laufzeit auch wieder zurückbekommt. Daher gibt es einige Voraussetzungen und Unterlagen, welche die Kreditinstitute von den potentiellen Kreditnehmern fordern. So stellen sie z.B. die Bonität der Antragsteller sicher.

Welche Voraussetzungen muss ich für 50.000 Euro Kredit erfüllen?

Die folgenden Voraussetzungen müssen Sie für gewöhnlich für die Aufnahme eines Kredits erfüllen. Sie haben:

  • Einen ständigen Wohnsitz in Deutschland.
  • Ein Girokonto bei einer Bank in Deutschland.
  • Ein geregeltes Einkommen.
  • Ein Arbeitsverhältnis, welche bereits seit mindestens sechs Monaten besteht.
  • Eine ausreichend gute Bonität, d.h. keine schwerwiegenden Schufa-Einträge wie z.B. eine Insolvenz.

Welche Unterlagen brauche ich für einen Kredit über 50.000 Euro?

Unterschiedliche Personengruppen benötigen unterschiedliche Unterlagen für ihren Kreditantrag. Wer z.B. selbstständig ist, der muss in der Regel Einkommenssteuerbescheide und Einkommensüberschussrechnungen einreichen um einen Kredit genehmigt zu bekommen.

Sollten Sie in einem Arbeitsverhältnis mit geregeltem Einkommen stehen, dann reichen oft schon die folgenden Unterlagen:

  1. Eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses.
  2. Die Einkommensnachweise der letzten zwei bis fünf Monate.

Nächster Vergleich 60.000 Euro Kredit und Zinsen für 70.000 Euro Kredit.