Kreditlexikon

Tilgungsfreijahre

Um die Belastung in den ersten Jahren der Laufzeit einer Finanzierung gering zu halten, können Tilgungsfreijahre vereinbart werden.

Innerhalb der Tilgungsfreijahre muss der Darlehensnehmer nur die anfallenden Zinsen an das Kreditinstitut zahlen, die Tilgung setzt zu einem späteren vereinbarten Zeitpunkt ein. Ab diesem Moment erhöht sich die Höhe der monatlichen Raten um den Tilgungsanteil.

Aktuell keine Bewertungen

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.