Darlehensnehmer

Aktualisiert: 21. Januar 2017 | Redaktion

Der Darlehensnehmer ist der Kunde, der bei der finanzierenden Bank den Darlehensvertrag unterzeichnet.

Der Darlehensnehmer ist der Vertragspartner der Bank, dem die Kreditsumme zur Verfügung gestellt wird. Er ist der Schuldner, der die ausgeliehene Kreditsumme den Vertragsbedingungen entsprechend an die Bank zurückzahlen muss.

Im Kreditvertrag verpflichtet sich der Darlehensnehmer, den Kredit nach den vereinbarten Bedingungen an die Bank zurückzuzahlen.

Vergleichen Sie mit der Kreditsuchmaschine der Arbeitsgemeinschaft Finanzen

  • + Große Auswahl+ Große Auswahl an Banken/Tarifen
  • + Sofortige Berechnung+ Sofortige Berechnung ohne Eingabe persönlicher Daten
  • + Filter- und Sortierung+ Viele Filter- und Sortiermöglichkeiten
  • + Ohne Restschuldversicherung+ Ohne Abschluss einer Restschuldversicherung als Voreinstellung
  • + Gut ausgebildete Berater+ Gut ausgebildete Kundenberater
  • - Eingabe persönlicher Daten- Angebote nur nach Eingabe persönlicher Daten
  • + Übersichtliche Darstellung+ Übersichtliche Darstellung ohne werblich hervorgehobene Tarife
  • - Eingabe persönlicher Daten- Angebote nur nach Eingabe persönlicher Daten
  • + Transparente Darstellung+ Transparente Darstellung ohne werblich hervorgehobene Tarife
  • + Sofortige Berechnung+ Sofortige Berechnung ohne Eingabe persönlicher Daten
  • + Bester Kundenservice im Test+ Bester Kundenservice im Test
Vergleichen Sie mit der Kreditsuchmaschine der Arbeitsgemeinschaft Finanzen:
  • Check24
  • Verivox
  • Finanzcheck
  • Smava
  • Banken
  • Sortierung nach bestem 2/3 Zins
  • Bonitätsunabhängige Kreditkonditionen
Bank
Monatsrate
Effektiver Jahreszins
Anbieter
Alle Angaben ohne Gewähr. Aufgrund von tagesaktuellen Konditionsänderungen und leicht variierenden Berechnungsarten können sich die Raten- und Zinswerte unserer Kreditsuchmaschine von den tatsächlichen Raten und Zinsen der jeweiligen Anbieter unterscheiden.