Lebensversicherung

Lebensversicherung verkaufen

Statt zu kündigen können Sie Ihre Lebensversicherung besser verkaufen. Ihre Vorteile:
  • Höhere Auszahlung als der Rückkaufswert der Versicherungsgesellschaft
  • Erhalt des Todesfallschutzes auch nach dem Verkauf der Police
  • Die Versicherung darf dem Verkauf der Police nicht widersprechen

Das kann Ihr direkter Mehrertrag sein (Beispiel):

RückkaufswertVerkaufGewinn
130.808 €134.850 €4.042 €

Die besten Anbieter

Wir haben darauf geachtet, dass alle Aufkäufer Mitglied im „Bundesverband für Vermögensanlagen im Zweitmarkt für Lebensversicherungen“ (BVZL) sind. Sie erfüllen strenge Qualitätskriterien.

1. Winninger

Winninger

Auszahlung Rückkaufswert102 bis 105%
Restlaufzeit Policemind. 1 Jahr
Aktueller Rückkaufswertmind. 10.000€

zum Angebot »

2. LifeFinance

Lifefinance

Auszahlung Rückkaufswert102 bis 105%
Restlaufzeit Policemind. 2 Jahre
Aktueller Rückkaufswertmind. 10.000€

zum Angebot »

3. Cash.life

Cash.life

Auszahlung Rückkaufswert102 bis 104%
Restlaufzeit Policemax. 15 Jahre
Aktueller Rückkaufswertmind. 10.000€

zum Angebot »

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass es sich um eine Kapital-Lebensversicherung oder Rentenversicherung handelt. Ist Ihr Vertrag fondsgebunden, können Sie die Lebensversicherung beleihen »

Wie funktioniert ein Verkauf der Lebensversicherung?

Bei einer Kündigung erhalten Sie von Ihrem Lebensversicherer den Rückkaufswert. Bei einem Verkauf übernehmen Investoren Ihre Police und bezahlen Ihnen einen Aufpreis gegenüber dem aktuellen Rückkaufswert. Ein seriöses Angebot bewegt sich zwischen 1 und 5 Prozent über dem Rückkaufswert. Sie erhalten also mehr Geld und der Todesfallschutz bleibt unverändert bestehen.

Achten Sie bei Angeboten auch darauf, dass die Kaufpreiszahlung in einer Summe erfolgt.

Ist Ihr Vertrag vor dem 1.1.2005 abgeschlossen, sind die Gewinne aus dem Verkauf steuerfrei.
Wer sehr schnell Geld braucht, muss berücksichtigen, dass die Bearbeitungszeit bei einem Verkauf der Lebensversicherung bis zu 8 Wochen beanspruchen kann. Eine Beleihung dauert nur bis zu 2 Wochen.

5/5 (1)

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.