Kreditlexikon

Kreditlinie

Die Kreditlinie bezeichnet die Höhe des auf dem Girokonto eingeräumten Dispokredites. Bis zu dieser Höhe kann der Kunde den zugesagten Kreditbetrag in Anspruch nehmen.

Für die Einräumung einer Kreditlinie ist ein regelmäßiges Einkommen erforderlich. Die Höhe des zur Verfügung gestellten Kredites orientiert sich an den monatlichen Gehaltseingängen.

Bester Kredit: CHECK24

  • Kredite mit Sofortauszahlung
  • Nur hier Exklusivzinsen
  • Beste Kundenbewertungen
  Aktuell keine Bewertungen

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.