Germania Insolvenz 2019

Germania ist insolvent – wie geht es weiter? Was passiert mit den Tickets? Gibt es Geld zurück? Die Arbeitsgemeinschaft Finanzen antwortet.

In Kürze

  • Am 4.02.2019 hat die deutsche Germania Fluggesellschaft mbH Insolvenz beantragt.
  • Alle Flüge sind eingestellt.
  • Nicht betroffen ist Schweizer Germania Flug AG.
  • Wie es für Passagiere weitergeht, erklären wir jetzt:

Viele schlechte Nachrichten …

Update 06.02.2019 – Wir veröffentlichen hier immer die neuesten Entwicklungen.

  • Haben Sie Ihr Ticket direkt bei Germania gebucht? Dann haben Sie kein Anspruch auf Ersatzbeförderung. Das bedeutet, Sie müssen Sie sich selbst drum kümmern, wie Sie zu Ihrem Flugziel kommen oder wieder wegkommen.
  • Gibt es dann wenigstens Geld zurück? Sehr wahrscheinlich nicht. Sie können den Flugpreis beim Insolvenzverwalter einfordern. Wir schätzen, dass die Insolvenzmasse aber dafür nicht ausreicht.
  • Wird die Politik wie bei Air Berlin einspringen? Wahrscheinlich nicht. Es wurde bereits signalisiert, dass Germania dafür zu klein ist…
  • Kleinere Regionalflughäfen wie Rostock-Laage und Friedrichshafen werden noch mehr ums Überleben kämpfen müssen. Hier wurden 30 bis 50 Prozent des gesamten Passagieraufkommens von Germania abgewickelt.

Und ein paar gute …

  • Haben Sie die Tickets im Rahmen einer Pauschalreise gebucht? Dann muss der Veranstalter für einen Ersatzflug sorgen und Mehrkosten (zum Beispiel für teurere Flugtickets) erstatten.
  • Was ist mit der Schweizer Germania Flug AG? Diese ist von der Insolvenz nicht betroffen. Alle Flüge ab der Schweiz finden planmässig statt.
  • Gibt es Ersatzflüge? Einige Airlines bieten jetzt vergünstigte Konditionen für Germania-Passagiere: Austrian Airlines, Condor, Eurowings, Lufthansa, Swiss, TUIfly
Kontakt zu Germania: Sie können die Kontaktmöglichkeiten unter: https://www.flygermania.com/de-de/ nutzen – oder es besser versuchen. Die Website ist überlastet, ebenso die Telefonhotline: 030 / 610 818 000.
Aktuell keine Bewertungen

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Gründer und Experte vom Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de
Sein Motto: Verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen geben und Produkte kritisch beleuchten.