Steuertipps

Viele Steuerzahler bekommen während des Jahres zu viele Steuern abgezogen – dieses Geld sollte man sich unbedingt mit der Einkommensteuererklärung zurückholen!

Einkommensteuererklärung: Abgabefristen und Steuern sparen » »

Da die monatlich vom Arbeitgeber einbehaltene Lohnsteuer nur ein Näherungswert ist, kommt es in vielen Fällen zu Steuer-Rückzahlungen. Denn erst in der Steuererklärung wird auf den Cent genau berechnet, wie viele Steuern der Staat überhaupt zu bekommen hat: Jetzt werden Werbungskosten, Sonderausgaben und andere Ausgaben berücksichtigt, die steuerlich geltend gemacht werden dürfen.

Allgemeine Steuertipps

Werbungskosten

Außergewöhnliche Belastungen

Sonderausgaben

Handwerker & Haushaltshilfen

Betriebsausgaben

Nach oben