Lebensversicherung beleihen

aktualisiert am 15.05.2019

Soll ich beleihen oder kündigen?

Das Wichtigste auf einen Blick:

Versicherung beleihenVersicherung kündigen
Versicherungsschutz bleibt erhaltenVersicherungsschutz fällt weg
Versicherung bleibt bestehen und verzinst sich voll weiterAuszahlung meist niedriger als eingezahlte Beiträge
Keine Bearbeitungsgebühren oder versteckte KostenZinserträge sind zu versteuern (in den ersten 12 Jahren)

Wie funktioniert die Beleihung?

Beleihen können Sie Ihre Lebensversicherung oder private Rentenversicherung. Das funktioniert für kapitalbildende, fondsgebundene und sogar für beitragsfrei gestellte Policen.

Die Beleihung wird auch häufig “Policendarlehen oder Versicherungsdarlehen” genannt.

1. Welche Voraussetzungen gibt es?
Die Restlaufzeit Ihres Vertrages muss länger als ein Jahr betragen und der aktuelle Rückkaufswert höher als 1.000 Euro sein (ist das nicht der Fall, können Sie hier einen Ratenkredit berechnen).

2. Wie ist der Ablauf?
Sie erhalten den heutigen Rückkaufswert der Lebensversicherung ganz oder teilweise vorzeitig als Kredit ausbezahlt. Für diese vorzeitige Auszahlung bezahlen Sie Zinsen.

Dabei gilt: Je höher das Darlehen, desto niedriger ist der Zinssatz.

Die maximale Höhe des Policendarlehens beträgt:

  • bei einer Kapitallebensversicherung bis 100 Prozent des Rückkaufswertes
  • bei einer fondsgebundenen Lebenversicherung bis 60 Prozent des Rückkaufswertes

Als Sicherheit für den Kredit reicht Ihre Police, also der Versicherungsschein. Diese wird beim Kreditgeber hinterlegt. Ein Gehaltsnachweis oder andere Sicherheiten werden nicht verlangt.

Es wird zwar eine Schufa-Auskunft eingeholt – aber kein Schufa-Eintrag bei Darlehensgewährung vorgenommen.

Das Policendarlehen wird meist bis zum regulären Vertragsende vereinbart. Während dieser Laufzeit besteht die Lebensversicherung normal weiter. Sie zahlen gewohnt in den Vertrag ein (sofern dieser nicht beitragsfrei gestellt ist) und genießen weiterhin den Versicherungsschutz.

Das Darlehen wird am Vertragsende mit der Ablaufleistung verrechnet. Sondertilgungen zwischendurch sind immer möglich – und meist kostenlos.

3. Wie bezahle ich die Zinsen?
Sie haben zwei Möglichkeiten, die anfallenden Zinsen für das Policendarlehen zu bezahlen:

a) Die Zinsen werden gesammelt und einmalig zusammen am Vertragsende mit dem Darlehensbetrag zurückbezahlt.

b) Die Zinsen werden monatlich belastet. Vorteil ist, dass die verbleibende Ablaufleistung dadurch höher ausfällt.

Policendarlehen Anbieter

Folgende unabhängige Anbieter haben wir geprüft. Wir listen hier nur die Unternehmen, die meist günstiger als Ihr Versicherer sind und keine Bearbeitungsgebühren verlangen.

1. LV-Kredit

LV-Kredit

Effektiver Jahreszins1,99% bis 3,49%
Gebundener Sollzins1,97% bis 3,43%
Darlehensbetrag1.000€ bis 1 Mio€
Restlaufzeit Police12 bis 120 Monate
Rückkaufswertmind. 1.000€

Kostenlos Angebot einholen

weitere Details ...

Ablauf einer Beleihung bei LV-Kredit: Der Antragsprozess ist so schlank wie möglich gestaltet. Es sind nur wenige Daten im Rechner einzugeben. Das Angebot selbst kommt per E-Mail direkt zu Ihnen. Sie können sich das Angebot nochmal in Ruhe zu Hause anschauen. Wenn alles in Ordnung ist, schicken Sie mit der Post weg. Vom Versicherer wird dann noch die Sicherungsabtretung bestätigt. Insgesamt dauert es bis zur Auszahlung je nach Versicherer etwa 10 bis 14 Arbeitstage ab Rücksendung der Unterlagen.

Konditionen:

  • ab 1.000€ – 3,49% eff.
  • ab 40.000€ – 2,99% eff.
  • ab 80.000€ – 2,49% eff.
  • ab 150.000€ – 1,99% eff.
  • Schnelle Auszahlung innerhalb 1-2 Wochen
  • Bei Kreditgenehmigung kein Schufa-Eintrag
  • Sondertilgung kostenlos bis Darlehen 39.999€
  • LV-Kredit.de ist eine Marke der LifeFinance KG
  • Kreditgeber ist die Volksbank Weschnitztal

Repräsentatives Beispiel: Sollzinsbindung: 3,43% p.a. fest für die gesamte Laufzeit; Effektiver Jahreszins: 3,49%; Nettodarlehensbetrag: 15.500€; Vertragslaufzeit: 36 Monate; erste monatliche Zinsrate: 45,15€; letzte Rate (einschließlich Tilgung): 17.095,64€; Bonität vorausgesetzt; ein Angebot der Volksbank Weschnitztal e.G., Ellenbacher Straße 1, 64658 Fürth.

2. SWK Bank

SWK Bank

Effektiver Jahreszins2,99% bis 3,69%
Gebundener Sollzins2,95% bis 3,63%
Darlehensbetrag2.500€ bis 250.000€
Restlaufzeit Police12 bis 84 Monate
Rückkaufswertmind. 5.000€

Kostenlos Angebot einholen

weitere Details ...

Repräsentatives Beispiel: Sollzinsbindung: 3,63% p.a. fest für die gesamte Laufzeit; Effektiver Jahreszins: 3,69%; Nettodarlehensbetrag: 10.000€; Vertragslaufzeit: 36 Monate; erste monatliche Zinsrate: 30,24€; Schlussrate: 10.030,24€; Bonität vorausgesetzt; ein Angebot der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein.

3. Policen Direkt

Policen Direkt

Effektiver Jahreszins2,99% bis 3,69%
Gebundener Sollzins2,95% bis 3,63%
Darlehensbetrag5.000€ bis 250.000€
Restlaufzeit Police12 bis 84 Monate
Rückkaufs­wertmind. 5.000€

Kostenlos Angebot einholen

weitere Details ...

Repräsentatives Beispiel: Sollzinsbindung: 3,63% p.a. fest für die gesamte Laufzeit; Effektiver Jahreszins: 3,69%; Nettodarlehensbetrag: 10.000€; Vertragslaufzeit: 36 Monate; erste monatliche Zinsrate: 30,24€; Schlussrate: 10.030,24€;

Policendarlehen Versicherer

Beispiel: Wie hoch sind die Zinsen für ein Policendarlehen von 15.000 Euro?

VersichererEffektivzins %
Rheinland3,07
Debeka3,56
Stuttgarter3,75
Provinzial Rheinland3,78
DEVK3,80
HDI4,33
Inter4,50
Allianz4,60
Münchener Verein4,71
Gothaer5,05
Ergo5,07
VPV5,15
Volkswohl-Bund5,20
Continentale5,41
Europa5,41
HUK-Coburg5,58
WWK5,74
Condor5,86
R+V5,91
CosmosDirekt6,01
Axa6,04
Hannoversche6,14
DBV6,19
Concordia6,20
Helvetia6,50
Zurich Deutscher Herold6,50
Die Bayerische6,70
HanseMerkur6,73
LV 18716,75
Sparkassenversicherung7,06
Universa7,23
Basler7,24
Westfälische Provinzial7,28
Alte Leipziger7,60
Württembergische7,93
Barmenia8,00
Signal Iduna8,11
LVM8,40
Quelle FMH. Alle Angaben ohne Gewähr

Download: Tabelle Policendarlehen

Antworten auf Ihre Fragen

Hier beantworten wir Fragen, die uns erreicht haben:

Gibt es Policendarlehen für Selbstständige und Freiberufler?
Ja. Beim Policendarlehen wird der Rückkaufswert beliehen – und nicht auf die Bonität geschaut. Daher können auch Selbstständige und freiberuflich tätige Personen ihre Lebens- oder Rentenversicherung beleihen.
Ist ein Policendarlehen steuerschädlich?
Jedes Policendarlehen über 25.565 Euro wird dem Finanzamt gemeldet. In der Regel wirkt sich dies nicht steuerschädlich aus, wenn das Darlehen ausschließlich für private Zwecke verwendet wird und die Zinsen keine Betriebsausgaben oder Werbungskosten darstellen (Hinweis ersetzt keine steuerliche Beratung).
Kann ich eine beitragsfreie Versicherung beleihen?
Ja. Im Gegensatz zu den Versicherern selbst ist die Beleihung einer beitragsfreien Police bei unseren genannten Anbietern problemlos.
Kann ich eine Risikolebensversicherung beleihen?
Die Beleihung einer Risikolebensversicherung ist leider nicht möglich, da es auch keinen Rückkaufswert oder Vertragsguthaben gibt.
Kann ich einen Riestervertrag oder eine Rürup-Rente beleihen?
Ein Riestervertrag oder eine Rürup-Rente kann bei den oben genannten Anbietern nicht beliehen werden. Eventuell ist dies direkt bei der Gesellschaft möglich, bei der Sie den Vertrag abgeschlossen haben.
Kann ich die Beleihung für Hausbau oder Immobilienkauf nutzen?
Auch für Investitionen in einen Hauskauf oder Immobilien können Sie Ihre Lebensversicherung oder Rentenversicherung beleihen und für Ihre Immobilienfinanzierung einsetzen. Ab einem Darlehensbetrag von 150.000 Euro erhalten Sie bei LV-Kredit eine exklusive Sonderkondition mit einem Effektivzins von 1,99 % p.a.
Was passiert mit dem Original-Versicherungsschein?
Während der Laufzeit des Policendarlehens verbleibt der Original-Versicherungsschein bei der kreditgebenden Bank.
Kann ich ein Policendarlehen verlängern?
In der Regel ja – aber nur bis zum Vertragsablauf beziehungsweise zu dem Zeitpunkt, an dem die Ablaufleistung fällig wird.
Wie sieht es mit ausländischen Lebensversicherungen aus?
Die Policen von Standard Life und Canada Life können bis 60% des Rückkaufswertes beliehen werden.
Was passiert mit einer Zusatzversicherung zur Berufsunfähigkeit (BUZ)?
Zusatzversicherungen können nicht abgetreten oder verpfändet werden. Daher spielt die BUZ für das Policendarlehen keine Rolle und bezahlt, wenn Sie berufsunfähig werden.

Haben Sie auch eine Frage zu der Beleihung? Schreiben Sie gerne einen Kommentar oder senden Sie eine Mail an redaktion@arbeitsgemeinschaft-finanzen.de. Danke 🙂

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Gründer und Experte vom Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de
Sein Motto: Verbraucherorientiert informieren, hilfreiche Tipps geben und Produkte kritisch beleuchten.

Kommentar abgeben