Günstige Kredite im Test

Wir haben Kreditvergleichsportale getestet und verraten, wo Sie günstige Kredite und Ratenkredite finden.

Test der Kreditportale

Wir haben im Internet nach Portalen für Kreditvergleiche recherchiert.

Unsere Voraussetzungen waren:

  • es sind reine Onlineplattformen
  • kostenlose Beratung ist möglich
  • Angebote ohne vorherige Adresseingabe sichtbar

Wir sind tatsächlich auf nur auf drei! Unternehmen gestossen, bei denen Sie transparente Kreditzinsen von mehreren Banken übersichtlich erhalten. Das Ergebnis unseres Tests:

Check24 Logo
Verivox Logo
Finanzcheck Logo
Benutzerfreundlichkeitsehr gutsehr gutsehr gut
Filtern / Sortierengutsehr gutnicht vorhanden
Konditionen / Zinsensehr gutgutgut
Banken im Vergleichsehr gutsehr gutgut
Erreichbarkeitgutgutgut
Gesamtnote1,301,853,90
CHECK24 Kredit
Verivox Kredit
Finanzcheck Kredit
Fazit: In den wichtigen Kategorien Konditionen und Zinsen geht CHECK24 als Testsieger hervor. Verivox punktet mit umfangreichen Filtermöglichkeiten des Kreditrechners.

So haben wir getestet

Benutzerfreundlichkeit (20 %)
Alle Kreditvergleichsrechner bieten eine hohe Benutzerfreundlichkeit, sind übersichtlich strukturiert und sehr einfach zu bedienen. Auch bei Smartphones gibt es eine einwandfreie Darstellung. Sichere und verschlüsselte Datenübertragungen sollten Standard sein und sind auch gewährleistet.

Filtern und Sortieren (20 %)
Bei CHECK24 und Verivox können Sie alle Kreditangebote filtern und sortieren. Verivox ist hier deutlich umfangreicher unterwegs, zum Beispiel können hier nur Kredite mit Ratenpause oder verlängerter Widerrufsfrist angezeigt werden. Bei Finanzcheck fehlen diese Möglichkeiten komplett.

Konditionen und Zinsen (35 %)
Die Kredite können mit einer Laufzeit von 12 bis 120 Monaten berechnet werden. CHECK24 bietet sogar noch 144 und 180 Monate an – bei diesen haben wir aber nur ein Angebot gefunden. Die Kreditvergabe beginnt jeweils bei 500 Euro. Eine Deckelung ist auf allen Portalen bei 120.000 Euro erreicht.

Wir haben mehrere Szenarien mit und ohne Bonitätsprüfung durchgerechnet. Ergebnis: Die günstigsten Kreditzinsen erhalten Sie durchweg bei CHECK24. Nettes Extra: Zum besseren Vergleich zeigt das Onlineunternehmen auch Zinsen von Filialbanken in Ihrer Nähe an.

Banken (15 %)
Auf den ersten Blick hat Finanzcheck die meisten Banken im Programm (19) – gefolgt von Verivox (17) und CHECK24 (15). Aber: Die letzteren unterscheiden „geprüfte Banken“ und „alle Bankangebote“. Durch Änderung der Filtereinstellungen kann die Bankenauswahl deutlich erweitert werden.

Erreichbarkeit (10 %)
Kostenlose telefonische Beratung gibt es bei Verivox und Finanzcheck. CHECK24 bietet nur eine normale Festnetznummer an. Das wird aber durch die Vielzahl von Kundenberatern relativiert. E-Mail Anfragen wurden von allen innerhalb weniger Stunden beantwortet.

Unser Tipp: Schliessen Sie nie! eine Restschuldversicherung ab, die den Kredit unnötig verteuert.

Alle anderen untersuchten Websites bieten lediglich Einbindungen dieser Portale an, verweisen gleich auf einzelne Banken oder Sie müssen erst Ihre vollständigen Daten preisgeben.

Grundsätzlich gilt: Wenn Ihre Bonität stimmt, bekommen Sie bei allen Portalen einen günstigen Kredit.

Wichtig: Bei zwei Portalen stehen an erster Stelle Sonderkonditionen von unter einem Prozent. Das ist bei CHECK24 das Angebot von Kredite24 und bei Finanzcheck der Ofina Kredit. Diese Zinsen bekommen Sie aber nur bei allerbester Bonität.

Die Vergleichsportale weisen zunächst immer die Zinsspannen für bonitätsabhängige Kredite aus. Bedeutet je besser die Bonität – je günstiger der Zinssatz. Die Realität sieht anders aus. In der Regel bekommen Sie nach Prüfung aller Unterlagen eben nicht den angepriesenen Superzins.

Schätzen Sie daher am besten Ihre eigene Bonität ein und prüfen Sie, ob Festzinsangebote eher für Sie in Frage kommen. Diese Ratenkredite haben immer den gleichen Zinssatz, egal welche Kreditsumme und Laufzeit.

FAQ zum Kreditvergleich

Welche Kredite kann ich vergleichen?
Für Privatkunden gilt: Sie können Ratenkredite für freie Finanzierungszwecke Ihrer Wahl nutzen oder zweckgebundene Kreditarten wie zum Beispiel einen Autokredit wählen.

Haben Sie Ihren Dispo bis zum Anschlag ausgenutzt? Dann ist ein Rahmenkredit für Sie sinnvoll. Dieser hat günstigere Kreditzinsen, ist aber genauso flexibel.

Selbstständige haben es immer schwer, einen Kredit zu erhalten. Eine Übersicht der Möglichkeiten gibt es hier: Kredite für Selbstständige

Was sind Voraussetzungen für die Kreditaufnahme?
Jedes Kreditinstitut hat unterschiedliche Annahmerichtlinien. In der Regel sind notwendig:

  • Kreditnehmer über 18 Jahre
  • Arbeitsverhältnis unbefristet
  • SCHUFA ohne Beanstandung

Unser Tipp: Ein zweiter Kreditnehmer kann Konditionen senken und die Chancen einer Kreditzusage deutlich erhöhen. Aber dieser haftet dann auch bei Zahlungsausfall.

Was passiert nach der Kreditanfrage und wann erfolgt die Auszahlung?
Die Kreditvergleichsportale senden eine Kreditkonditionsanfrage an die Banken. Daraufhin erhalten Sie Angebote, die Sie prüfen können und bei Gefallen unterzeichnet zurücksenden. Sobald alle Unterlagen vorliegen und der Kreditantrag bewilligt wurde, dauert es nur wenige Tage, bis Sie das Geld auf Ihrem Konto haben.
Wird nach Eingabe der Daten direkt ein Kreditvertrag abgeschlossen?
Nein. Sie erhalten Angebote von verschiedenen Banken und können diese in Ruhe ansehen und miteinander vergleichen. Das ist wichtig, denn Sie möchten ja nach Möglichkeit Geld sparen. Ein gültiger Kreditvertrag kommt erst zustande, wenn Sie die Unterlagen an die Bank unterschrieben zurückgesandt haben und diese den Antrag annimmt.
Erfolgt bei Kreditanfrage ein SCHUFA-Eintrag?
Nach der Kreditberechnung können Sie online eine Kreditanfrage stellen, diese erfolgt SCHUFA-neutral. Das bedeutet, dass zwar eine Anfrage an die SCHUFA gestellt wird, um die Kreditwürdigkeit festzustellen. Aber diese Konditionsanfrage wird als entsprechend neutrales Merkmal gemeldet und hat somit keine Auswirkungen.

Es erfolgt kein SCHUFA-Eintrag und Ihr SCHUFA-Score wird nicht verändert. Erst wenn Sie den Kreditantrag unterzeichnen und dieser angenommen wird, erfolgt üblicherweise ein Eintrag.

Garantie: Sie haben immer ein gesetzliches Widerrufsrecht von zwei Wochen!

Was ist der 2/3 Zins ?
Die Preisangabenverordnung (PangV) verpflichtet die Banken dazu, für Kreditangebote ein sogenanntes repräsentatives Beispiel zu veröffentlichen.

In diesem muss der 2/3 Zins angegeben sein. Bedeutung: Zwei Drittel der Kunden würden diesen oder einen besseren Zinssatz erhalten. Diese verbraucherfreundliche Regelung soll Lockangebote verhindern und Kredite damit einfacher vergleichbar und transparenter gemacht werden.

In jedem Vergleichsrechner finden Sie den 2/3 Zins in folgender Form (Beispiel):
2/3 aller Kunden erhalten: 4,15% eff. Jahreszins, 4,07% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 6.773,12 €, mtl. Rate 94,07 €

Warum ist der effektive Jahreszins so wichtig?
Der Sollzinssatz ist der nominale Zinssatz, den die Bank auf den Kredit berechnet. Wichtiger für einen Vergleich von Kreditkonditionen ist aber der effektive Jahreszins. In diesen fliessen alle mit dem Kreditvertrag zusammmenhängenden Kosten ein.

Die Verbraucherkreditrichtlinie verpflichtet die Banken, den effektiven Jahreszins anzugeben. Dieser (häufig mit „eff.“ abgekürzt) beinhaltet alle weiteren Kosten und Bedingungen.

Unterlagen für den Onlinekredit

Das sind die für einen Onlinekredit benötigten Unterlagen und Angaben:

Nach Genehmigung und einer Prüfung der Legitimation mit dem Videoident- oder Postident-Verfahren erfolgt eine zügige Auszahlung.

Der Kreditstand kann online oder per App jederzeit abgefragt werden.

So funktioniert VideoIdent

Das klassische und bewährte Postident-Verfahren zur Legitimation der Kreditnehmer wird nach und nach durch das papierlose Videoident abgelöst. Damit sind Sie nicht mehr von Öffnungszeiten der Post- oder Bankfilialen abhängig. Schlange stehen ist Vergangenheit.

Online lässt sich die Legitimation durch die Videotelefonie bereits in wenigen Minuten schnell und bequem von zu Hause oder unterwegs bewältigen. Das einzige, was Sie dazu benötigen, ist ein mit dem Internet verbundenes Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook, PC) mit Mikrofon und Webcam sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass.

Vom Kreditinstitut oder vom Kundenberater eines Kreditvergleichsportals erhalten Sie die Information, ob Ihre ausgesuchte Bank dieses neue Legitimationsverfahren anbietet.

An Ihre E-Mail erhalten Sie einen Link, mit dem Sie mit einem Mitarbeiter des durchführenden Legitimationsdienstes per Video verbunden werden. Dieser hat nur die Identitätsprüfung durchzuführen, er ist nicht im Besitz von Informationen über Ihren gestellten Kreditantrag oder sonstigen persönliche Angaben.

Der ganze Prozess dauert weniger als fünf Minuten. Er fotografiert mithilfe der Webcam Ihr Legitimationspapier und stellt durch visuelle Sicherheitselemente die Echtheit und die Übereinstimmung mit Ihrer Person fest. Zuletzt übernimmt er schriftlich die Angaben Ihres Ausweises, die Sie durch Eingabe einer TAN bestätigen, die Sie auf Ihr Smartphone erhalten. Fertig 🙂

Trotz dieses modernen Verfahrens muss das Kreditangebot mit den Gehaltsnachweisen weiterhin mit der Post versandt werden. Aber auch diesbezüglich ist das Zeitalter des papierlosen und digitalen Kreditantrags bereits angebrochen.

Hier ist VideoIdent möglich:

Einnahmen-Ausgaben Rechner

Einen Teil der Bonitätsprüfung stellt die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung der Kreditnehmer dar.

Damit wird das frei verfügbare Einkommen festgestellt. Die Ausfallwahrscheinlichkeit des Kredites gering, wenn die Kreditrate unter dem ermittelten Betrag liegt.

Schwankende Lebenshaltungskosten werden pauschalisiert. Bewährt haben sich in der Praxis:

  • 600 Euro für den Kreditnehmer
  • 250 Euro für jede weitere im Haushalt lebende Person
  • Einnahmen monatlich
  • Ausgaben monatlich
Unser Tipp: Die ermittelte Differenz sollte noch einen Spielraum für Unvorhergesehenes zu lassen. Die Rate muss für die gesamte Laufzeit gut tragbar sein.

Veränderungen bei der finanziellen Situationen sollten berücksichtigt werden. Zum Beispiel ist das Älterwerden der Kinder mit einer Ausgabensteigerung verbunden. Besonders, wenn Sondertilgungen möglich sind und Sie diese voraussichtlich einsetzen, macht es Sinn, die Raten geringer anzusetzen.

Kredite bis 3.000 Euro

Kleinkredite beginnen in der Regel ab 500 Euro und enden bei 3.000 Euro. Für diese Spanne gibt es bei manchen Banken sehr günstige Kredite, da die Rückzahlung schneller beendet ist.

Alternativ können Sie sogenannte Kurzzeitkredite aufnehmen. Ein Kurzzeitkredit bewegt sich im Rahmen von 100 Euro bis 1.000 Euro und ist innerhalb eines Monats bis maximal 6 Monate zurückgeführt.

Ein Überblick der üblichen Kreditlaufzeiten:

12 Monate24 Monate36 Monate48 Monate60 Monate72 Monate84 Monate120 Monate

Alle Kredite

4.5/5 (2)

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.