Kredit

Kredit für Zeitarbeiter

Bei Banken muss üblicherweise ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis nachgewiesen werden, wenn ein Kredit beantragt werden soll. Zeitarbeiter verfügen zwar auch über ein monatliches Einkommen, das aber aufgrund ihrer besonderen Lage jederzeit wegfallen kann. Kreditinstitute bewerten das in der Regel als Risiko, lehnen ein Kredit aber nicht zwingend ab.

Natürlich sind auch bei Zeitarbeitern einmal größere Anschaffungen geplant, für die ein Kredit aufgenommen werden soll. Es empfiehlt sich für Leiharbeiter, gleich bei Anfrage nach dem Kredit einen Mitunterzeichner des Kreditvertrages vorzuschlagen, im Regelfall ist dies der Ehegatte des Antragstellers.

Wenn die beiden Kunden über ein ausreichendes Einkommen verfügen um nach Abzug der Lebenshaltungskosten die Kreditrate zu zahlen, dann ist eine Kreditvergabe an einen Leiharbeiter durchaus möglich.

Der Mitunterzeichner sollte in diesem Fall aber in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis stehen. Verläuft dann die Abfrage der Schufadaten positiv, so steht einer Kreditbewilligung grundsätzlich nichts im Wege. Die Höhe des Kreditbetrages sollte in einem angemessenen Verhältnis zu den Einkünften der Unterzeichner stehen.

Ist kein Mitunterzeichner verfügbar, so kann der Zeitarbeiter zur Aufnahme des Kredits auch einen Bürgen beibringen. Die Bank wird auch die persönlichen Vermögensverhältnisse des Bürgen bewerten. Bei einer positiven Einschätzung der Bank, ist eine Kreditvergabe durchaus denkbar. Die Bewertung hängt vom jeweiligen Einzelfall ab.

In bestimmten Fällen wird die Bank auch die Stellung weiterer Sicherheiten verlangen. Das kann neben der Beibringung eines Bürgen auch der Abschluss einer Restschuldversicherung oder die Abtretung einer bereits vorhandenen Lebensversicherung sein.

Aktuell keine Bewertungen

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.