Kredit

Kredit für junge Familien

Wer gerade eine Familie gegründet hat, weiß, mit wie vielen Kosten das verbunden ist. Es gibt unzählige Beispiele, warum gerade junge Familien oftmals einen hohen Geldbedarf haben. Wenn die Ersparnisse nicht ausreichen, um die nötigsten Wünsche zu erfüllen, so bietet sich die Aufnahme eines günstigen Ratenkredites an.

Wenn das neue Kinderzimmer eingerichtet werden soll, dann kann das mit Hilfe eines Ratenkredites finanziert werden. Die Aufnahme eines Konsumentenkredites ist an keinen bestimmten Zweck gebunden. Verläuft die Kreditprüfung der Bank positiv kann oft noch am gleichen Tag über das Geld verfügt werden und der Einkaufsbummel im Babyfachmarkt kann starten.

Voraussetzung für die Gewährung eines Kredites ist der Nachweis eines regelmäßigen Einkommens. Hierzu wollen die Kreditinstitute üblicherweise die letzten drei Gehaltsabrechnungen sehen. Anhand derer wird dann überprüft, ob der Lebensunterhalt und die Kreditrate aus dem Einkommen finanziert werden können.

Gerade bei jungen Familien kann dies problematisch sein, da nach der Geburt des Kindes oftmals ein Verdienst entfällt. Also sollten die Höhe des Kredites und die Rate in diesem Fall auf den Verdienst des Hauptverdieners ausgerichtet werden.

Oftmals verlangen die Banken gerade bei einem Alleinverdiener noch weitere Sicherheiten. Das kann bei einer jungen Familie beispielsweise die Abtretung einer vorhandenen Lebensversicherung oder eines Bausparvertrages sein. Gerade wenn der Kredit nur auf einen Hauptverdiener abgestellt ist, lohnt sich auch der Abschluss einer Restschuldversicherung.

Der Beitrag für die Versicherung wird mit Abschluss des Kredites fällig. Für die Laufzeit des Kredites ist die Familie gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit versichert. Im Falle eines Falles übernimmt die Restschuldversicherung die restlichen Kreditraten. Gerade bei Gründung einer kleinen Familie ist der Abschluss einer solchen Versicherung sehr sinnvoll.

Aktuell keine Bewertungen

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.