Triodos Bank

Als eine der schon fast traditionellen Nachhaltigkeitsbanken kann die niederländische Bank Triodos bezeichnet werden. Denn die Bank beging in 2011 bereits ihren 30. Geburtstag.

Mittlerweile betreut die Bank rund 200.000 Kunden, diese Kundenzahl macht die Bank momentan trotz reger Konkurrenz in der eigenen Marktnische zum Marktführer. Durchaus berechtigt, wie beispielsweise der 2009 von den Finanzexperten der IFC (ein Tochterunternehmen der Weltbank) und der renommierten Zeitung Financial Times verliehene Titel der „Nachhaltigkeitsbank des Jahres“ eindrucksvoll beweist.

Eine Bank mit internationaler Auszeichnung

Mittlerweile ist das in den Niederlanden ansässige Bankenhaus auch in anderen europäischen Ländern wie Spanien oder Belgien und seit dem vergangenen Jahr auch in Deutschland aktiv. Nach eigener Aussage steht das Handeln der Triodos Bank stets im Zusammenhang mit nachhaltigem Wirtschaften, wobei zugleich die menschlichen Interessen und die Bedürfnisse der Umwelt berücksichtigt werden.

So spielen auch soziale Aspekte grundsätzlich eine wichtige Rolle für die Bank, wenn es um die Vergabe von Darlehen geht. Für die Einhaltung der Grundsätze sorgt nicht zuletzt eine an die Triodos angeschlossene Treuhandstiftung.

Inzwischen spricht die Unternehmensführung von Hunderten Projekten, die mithilfe der Triodos Bank in den Bereichen Ökologie, erneuerbare Energien und sozialen Einrichtungen ermöglicht worden sind. Im Internet erfahren Interessenten ausführlich, nach Ländern sortiert, in welche Produkte die Triodos Bank im Einzelnen involviert war oder ist.

Wichtig ist der Bank, dass die Anleger in jeder Phase die getätigten Investitionen nachvollziehen können. diese Transparenz schafft die Bank gerade auch durch den Einsatz moderner Medien wie Blogs oder Portalen wie Facebook und Youtube, um die Kunden über die Verwendung der Gelder zu informieren.

Kunden, die in das Tagesgeld investieren oder einen Sparplan eröffnen möchten, tun dies wahlweise bequem per Home-Banking oder über die Kundenbetreuung per Telefon. Eine Festlegung für eine Variante ist nicht nötig, so dass die Triodos-Kunden zusätzlich flexibel bleiben bei ihren Transaktionen. Hierzu gehört auch das mobile TAN-Verfahren, mit dem Kunden noch sicherer ausgestattet sind.

Anlageformate und Service für Endverbraucher und Geschäftskunden

Anleger erhalten bei der Triodos derzeit zwei unterschiedliche Sparmodelle, die in beiden Fällen überdurchschnittlich gute Möglichkeiten bieten, sozialverträglich Ersparnisse anzulegen.

So können Kunden der Bank einen Sparplan schon mit geringen monatlichen Beträgen von mindestens 25 Euro nutzen, um langfristig eine gute Rendite zu erzielen. Die zeitliche Mindestbindung liegt bei diesem Modell bei 5 Jahren, das Maximum beläuft sich auf 20 Jahre.

Allerdings können die Kunden am Ende eines jeden Jahres ihren bestehenden Sparplan kündigen. Einen Anreiz, auf die Kündigung zu verzichten, bietet die Triodos Bank aber: Wer der Bank die Treue hält, profitiert am Ende von einem Bonus auf sein Kapital.

Zu marktüblichen Konditionen können Anleger bei der Triodos Bank ohne Notwendigkeit einer Mindesteinlage vom Tagesgeldkonto Gebrauch machen. Unentgeltliche Kontoführung per Telefon und Internet wird auch hier geboten. Und nicht einmal ein neues Konto bei der Triodos Bank benötigen Neukunden.

Typisch Tagesgeld bleiben die Einlagen natürlich zu jedem Moment frei verfügbar. Verzichtet wird nicht nur auf Kontogebühren, auch auf eine Zinsstaffelung für verschiedene Investitionssummen wird verzichtet. Alle Kunden bekommen denselben Zinssatz beim Tagesgeldkonto.

Finanzierungskonzepte für Geschäftskunden

Für Geschäftskunden bietet die Bank umfangreiche Beratung mit Finanzierungskonzepten, die sowohl kurzfristig als auch nachhaltig genutzt werden können. Hierbei werden auch Kooperationen mit verschiedenen so genannten Förderbanken eingesetzt, um den Kreditnehmern in spe Sparpotenziale zu eröffnen.

Zum Kreditsegment gehören standardmäßig ausführliche Beratungsmaßnahmen für die potentielle Kreditkunden. Natürlich können auch die geschäftlichen Kunden ihre Einlagen in die nachhaltigen Produkte mit variabler und fester Verzinsung investieren.

Die Einlagen der Kunden werden bei der Triodos Bank N.V. Deutschland über das Einlagensicherungssystem im Nachbarland Niederlande geschützt. Hier sind Kundengelder bis zu einer Summe von 100.000 Euro gegen Ausfälle gesichert.

Gültigkeit hat diese Richtlinie für alle Spareinlagen samt Sparbriefen, die bei der Triodos Bank angeboten werden. Rentables Investieren und nachhaltige Arbeitsweisen bei der Bank sind also sehr wohl miteinander vereinbar.

Kontakt
www.triodos.de
Triodos Bank N. V. Deutschland
Mainzer Landstr. 211
60326 Frankfurt am Main
Tel. 069 – 7171 9100

Nach oben