Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)

Der Fahrzeugbrief ist eine Urkunde, die die amtliche Zulassung eines Fahrzeuges für die Teilnahme am Straßenverkehr beweist.

Eine wichtige Rolle spielt dieses Dokument beispielsweise beim Kauf oder Verkauf eines Wagens. Im Fahrzeug muss der Fahrzeugbrief nicht mitgeführt werden.

Neben Angaben über den aktuellen Fahrzeughalter und vorherige Eigentümer beinhaltet der Fahrzeugbrief auch wichtige Eckdaten des Fahrzeuges. Unter anderem sind die Fahrzeugidentifikationsnummer und der Typschlüssel in der Urkunde aufgeführt.

Im Oktober 2005 wurde der Fahrzeugbrief europaweit durch die Zulassungsbescheinigung Teil II ersetzt.

Aktuell keine Bewertungen

War der Artikel hilfreich?

Über den Autor

Thomas Nissen

Thomas Nissen

Experte für Finanzthemen beim unabhängigen Wissensportal Arbeitsgemeinschaft-Finanzen.de

Wir möchten verbraucherorientiert informieren, Hilfestellungen für Entscheidungen geben und scheuen auch keine kritische Beleuchtung der Produkte.